Hof Herrendingen - Bioprodukte aus Luzern

das Gute vom Hof

Was uns Wichtig ist...

Wir sind bestrebt unseren und Ihren Pferden ein zuhause zu bieten, was möglichst Naturnah ist und viel Bewegungsfreiheit bietet. Pferde sind, wie sie bestimmt wissen, Herden und Bewegungstiere. Somit sind wir der Ansicht, ist es unsere Pflicht diesen Bedürfnissen so gut wie es möglich ist nachzukommen. Auch sind wir bestrebt immer weiter an uns und dem Stall zu arbeiten, es gibt immer was zu tun. Wir halten bei uns in der Herde nur Wallache, da wir der Ansicht sind, es verursacht weniger Stress als eine gemischte Herde.

Für die Pferde ist Sarah Anderhub zuständig. Sie hat diverse Aus- und Weiterbildungen gemacht auf dem Gebiet und wird dies auch weiterhin tun. Sie ist im Besitz vom Equigarde und war einige Jahre selbständig auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung für Pferde & Menschen, sowie Kinesiologie und Physiotherapie für Pferde tätig.  Ausserdem ist sie langjährige Schülerin von Desmond O'Brien. Nun kümmert sie sich auf dem Hof um das Pferdewohl.

Zu unseren Pensionären zählen diverse Pferde und deren offenstalltaugliche Besitzer. Wir legen viel Wert auf ein harmonisches Miteinander. 


Wenn Sie im Besitz eines Wallachs sind und Interesse an unserem Stall haben würden wir uns über eine Nachricht von Ihnen sehr freuen. Wir werden Ihnen dann unsere Betriebsordnung und unseren Fragebogen zustellen.

 

Zur Zeit sind alle Plätze vergeben, aber wir führen eine Warteliste.